wir über uns

puntito ist ein kinder concept store, wo ihr online und zweimal im jahr in einem pop-up-store in münchen etwas besonderes für eure kleinen (6 Monate bis 8 Jahre) finden könnt. spezialisiert haben wir uns auf spanische und portugiesische labels, die das gewisse etwas haben, besonders hochwertig sind und vor allem euren kindern und euch freude bereiten sollen. eine herzensangelegenheit ist uns, dass alles nachhaltig und unter fairen arbeitsbedingungen produziert ist. darüber hinaus sind tolle qualität und tragbarkeit für uns großgeschrieben, denn kinder sollen sich wohlfühlen. nun haben wir den startschuss für puntito gesetzt, freuen uns sehr darüber und werden für euch stetig auf der suche nach neuen, herausragenden und wunderschönen dingen sein. und wer sind wir?

irene
geboren in augsburg hat es mich wegen des studiums nach münchen gebracht, wohin ich nach stationen in madrid, lausanne und zürich glücklich zurückgekehrt bin. die liebe zur iberischen halbinsel und ihrem lebensstil entdeckte ich durch meine zeit dort und durch meinen portugiesischen mann, die liebe zur kindermode durch meine drei töchter. mein studium der sozialwissenschaften hat mich immer wieder zu einer auseinandersetzung mit der kindheit geführt und so ist es mir wichtig, dass meine kinder sich wohlfühlen, es ihnen gut geht, in ihrem körper und in dem was sie umgibt. und um ehrlich zu sein, sehe ich meine kinder auch einfach gerne in hübschen sachen. so kaufte ich die kinderkleidung immer in spanien und portugal, ließ sie mir von meiner schwiegermutter schicken und wurde stetig gefragt, wo ich denn die schönen kleider her hätte. irgendwann war es dann klar, ich möchte diesen stil weitergeben und verkaufen, doch wie? und dann traf ich vera, mit deren unterstützung der umsetzung nichts mehr im weg stehen sollte.      

vera
nach meinem bwl-studium war ich 6 jahre in einer werbe- und kommunikationsagentur tätig, doch wurde mir die begeisterung für mode bereits in die wiege gelegt - ich bin quasi in dem modeladen meiner mutter in münchen groß geworden. durch die geburt meiner kinder wurde mir nachhaltig produzierte und inspirierte mode immer wichtiger. als ich dann auf irene und ihre idee stieß, sprach ich sie nach einer schlaflosen nacht darauf an, ob wir denn nicht gemeinsam den store aufbauen wollen und puntito war geborgen. als mutter eines fünfjährigen sohnes lege ich besondere aufmerksamkeit auf unsere auswahl für die jungen und erfahre dank meiner vierzehnjährigen tochter alles über die neuesten trends.